Samstag, 28. September 2013

Toastbrot

Heute habe ich mein erstes Toastbrot gebacken.
Super fluffig, super lecker, aber doch anders, als man (Frau) es erwartet hätte.

Hier das Rezept:

500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
220 ml Wasser (variiert leicht nach Mehlsorte)
50 g flüssige Butter
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 Ei

Zum Bestreichen etwas Kondenzmilch (oder auch Eigelb/Milch-Gemisch)

Einfach alles zusammen anrühren (ich lasse ja meinen BBA immer rühren), ca. 45 Min. gehen lassen, dann in die Form, noch mal 15 Min. gehen lassen, mit der Kondenzmilch bepinseln und bei 220 Grad in den vorgeheizten Ofen.
Nach 10 Min. auf 200 Grad runter schalten und noch mal ca. 30 Min. backen.

Das ganze sollte in eine 28cm-Kastenform, da ich nur eine 25er habe, habe ich nur 2-3 des Teiges genommen und den Rest so mit gebacken.  ;-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen