Sonntag, 26. Mai 2013

Spargel-Creme-Suppe

500 g Spargel
750 ml Wasser, gesalzen
1 Prise Zucker
40 g Butter
40 g Mehl
1 EL Hühnerbrühe, gekörnte
1 Eigelb
125 ml Sahne
80 g Butter
Salz
Petersilie

Spargel schälen und in Stücke schneiden.
Salzwasser mit einer Prise Zucker zum Kochen bringen und die Spargelstücke hinzugeben.
Ca. 15 Minuten kochen und dann die Spargelstücke in ein Sieb abgießen, dabei das Spargelwasser auffangen.
40g Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen lassen, mit der Spargelbrühe langsam auffüllen, 1EL Hühnerbrühe hinzugeben und aufkochen.
1 Eigelb und Sahne verquirlen und unter Rühren hinzugeben, Spargelstücke wieder dazu, NICHT KOCHEN !!!
80g Butter in der Suppe schmelzen, mit Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.


Croutons oder auch Backerbsen sind sehr lecker dazu.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen